Wohnungsbau am Schinkelbad in Osnabrück

(MO) Die Stadtwerke Osnabrück wollen das Schinkelbad ausbauen und neben dem Schwimmbad Wohnhäuser bauen. Über diese Pläne berät am Donnerstag der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Osnabrück. Die Pläne für den Bau der Wohnhäuser gibt es schon länger. Für das Gebiet am Schinkelbad ergibt sich aber eine neue Situation. Nachdem so gut wie sicher ist, dass die neue kommunale Wohnungsbaugesellschaft ein Tochterunternehmen der Stadtwerke wird, sollen ihr Grundstücke am Schinkelbad zur Verfügung gestellt werden. Dort könnten dann die ersten Wohnungen der neuen kommunalen Wohnungsbaugesellschaft entstehen. Der Stadtrat entscheidet am 7. Juli über die neue Wohnungsbausgesellschaft.