Corona in der Region Osnabrück – Kein neuer Fall

(SöSö) In der Region Osnabrück hat es im Vergleich zu gestern keinen neuen Coronafall gegeben. Damit liegt die Zahl der aktuell Infizierten weiter bei 14. Allerdings ist eine weitere Person wegen des Verdachts auf eine Infektion mit dem Virus ins Krankenhaus gekommen. Aktuell werden 14 Menschen, die entweder bestätigt oder möglicherweise infiziert sind, stationär behandelt, zwei davon sind Intensivpatienten. Die Zahl der Coronatoten ist dagegen weiterhin stabil, sie liegt seit knapp zwei Wochen bei 80. Seit Beginn der Pandemie hat es 1740 bestätigte Infektionen in der Region gegeben.

Verteilung der Coronainfektionen auf die Region Osnabrück Stand: 29.06. © Landkreis Osnabrück