Spielhalle in Osnabrück-Widukindland überfallen

(PM) Ein Unbekannter hat Samstagnacht die Spielhalle am Hunteburger Weg (Ecke Bremer Straße) [Stadtteil Widukindland (Anm. d. Red.)] überfallen. Der Täter betrat gegen 22.25 Uhr das Objekt, bedrohte die 63-jährige Angestellte mit einem Messer und bediente sich schließlich am Inhalt der Kasse. Danach flüchtete der Räuber mit seiner Beute aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Der Mann war etwa 175cm groß, sprach akzentfreies Hochdeutsch und war zur Tatzeit mit einer hellen Jacke bekleidet, dessen Kapuze er weit in das Gesicht gezogen hatte. Zudem trug er eine bunte Einkaufstasche bei sich. Zeugen melden sich bitte bei der Osnabrücker Polizei unter 0541/327-3203 oder -2215.