Sachbeschädigung durch Herumlaufen in Bad Essen

(SöSö) Durch bloßes Herumlaufen haben Unbekannte an der Oberschule in Bad Essen einen Schaden von 2.500 Euro verursacht. Laut Polizei betraten die Täter einen abgesperrten Bereich auf dem Schulhof, in dem aktuell ein neuer Spielplatz entsteht. Dort wurde vor kurzem eine Schicht aus Harz-Kunststoffgranulat aufgetragen. Die soll den Untergrund für die spätere Oberfläche bilden. Weil die Schicht noch nicht trocken war, hinterließen die Täter mit ihren Schuhen dort Spuren. Die müssen jetzt aufwendig ausgebessert werden. Die Polizei in Bad Essen bittet Zeugen, sich zu melden. Telefonnummer: 05472-977170