Region Osnabrück hebt Einschränkungen für Kreis Gütersloh auf

(MO) Nach der Aufhebung des Lockdowns für den Kreis Gütersloh haben auch Stadt und Landkreis Osnabrück die Beschränkungen für die Menschen von dort aufgehoben. Damit enden sie gut einen Tag früher als vorgesehen. Hintergrund ist eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster. Das hatte am Montag entschieden, dass die Maßnahmen nicht mehr verhältnismäßig seien und deswegen aufgehoben werden müssten. Normalerweise wären sie am Dienstag  um null Uhr ausgelaufen. Verhängt hatte die Maßnahmen das Land NRW, nachdem es vor gut zwei Wochen beim Fleischkonzern Tönnies in Rheda – Wiedenbrück mehr als 1.000 Corona-Fälle gegeben hatte.