Zoo Osnabrück: Besucher-Obergrenze fällt

(MO) Der Zoo Osnabrück kehrt langsam zur Normalität zurück. Ab Mittwoch (8.7.) können Besucher wieder ohne Obergrenze und ohne vorherige Online-Anmeldung in den Tierpark gehen. Die Einbahnstraßen auf dem Gelände werden aufgehoben. Ende der Woche sollen die meisten Tierhäuser wieder öffnen. Am Eingang und auf den Toiletten gelten aber weiterhin Maskenpflicht und Abstandsregeln. Gleichzeitig wird der neue rund 130 Meter lange Höhenpfad über das Löwengehege eröffnet. Das Gehege wird jedoch erst in einigen Wochen fertig, wie der Zoo mitteilte.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert