Tödlicher Unfall bei Alfhausen

(MO) Bei einem schweren Unfall auf der B68 bei Alfhausen (Landkreis Osnabrück) ist am Donnerstag der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Der Mann kam nach Angaben der Polizei mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Sattelzug zusammen. Lastwagen und Transporter kippten in den Straßengraben und kamen vor einem Baum zum Stehen. Der Fahrer des Transporters starb noch an der Unfallstelle. Den Lastwagenfahrer musste die Feuerwehr aus seinem Fahrerhaus befreien. Dazu wurde das Dach abgetrennt. Er kam mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus. Die B68 war stundenlang gesperrt.