Uni Osnabrück veröffentlicht Studie zu Corona

(HW) Menschen in Deutschland sind gut mit der Corona-Krise umgegangen. Dies hat eine Studie der Universität Osnabrück jetzt ergeben. Wie der NDR angibt, haben über 1000 Menschen bei der Online-Umfrage teilgenommen. Die Teilnehmenden waren im Alter von 18 bis 74 Jahren aus ganz Deutschland. Über die Hälfte der Teilnehmenden bestätigte jetzt stärker mit der Natur verbunden zu sein. Über 40 Prozent der Befragten gaben auch an, es genossen zu haben mehr Zeit zum Innehalten zu haben. Es nahmen sich außerdem mehr Menschen Zeit zum Entspannen.

Bild: OS-Radio