Stadtradeln in Wallenhorst

(LT) Die Gemeinde Wallenhorst nimmt auch in diesem Jahr wieder am Stadtradeln teil. Ziel der bundesweiten Aktion ist es, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren und damit als Kommune möglichst viel an CO2-Emissionen einzusparen. In Wallenhorst findet das Stadtradeln in diesem Jahr im September statt. Nachdem die Gemeinde im letzten Jahr 90.000 km geschafft hat, zeigt sich Klimahttp://Stadtradelnschutzmanager Stefan Sprenger für dieses Jahr optimistisch. Es wäre ein starkes Zeichen, wenn Wallenhorst in diesem Jahr die 100.000 Kilometer knacken könnten. Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr aber keine organisierten Radtouren und keine Verlosung geben.