Einbruch

Sperrung nach Verkehrsunfall in Ostercappeln

(PM) Am Mittwochabend ereignete sich gegen 18:20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B218 zwischen Herringhausen und Schwagstorf. Ein 19-jähriger Bad Essener befuhr die Bundesstraße mit seinem Ford in Richtung Venne, als ein vor ihm fahrender Pkw nach rechts in die Straße Zum Kronensee abbiegen wollte. Dies bemerkte der 19-Jährige zu spät und wich auf die Gegenfahrbahn aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch das Ausweichmanöver geriet er ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW eines 20-jährigen Mannes aus Ostercappeln. Beide Fahrzeuge wurden nach dem Aufprall auf einen Acker geschleudert. Rettungswagen brachten beide Männer ins Krankenhaus. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen, der 20-Jährige wurde schwer verletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße zeitweise voll gesperrt.