Städtische Museen in Osnabrück öffnen wieder regulär

(HW) In Osnabrück öffnen regulär ab dem 1. September wieder die städtischen Museen und die Kunsthalle. Die Stadt Osnabrück teilt mit, dass die Kunsthalle dann von dienstags bis sonntags geöffnet ist. Das Museumsquartier öffnet dienstags bis freitags. Das Museum am Schölerberg öffnet ebenfalls immer von dienstags bis sonntags. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Museen alle Mitte März schließen. Die Eintrittspreise sind die gleichen wie vor der Schließung. Das Museumsquartier präsentiert neben einer Ausstellung zu Felix Nussbaum die Ausstellung zum Kunstpreis 2020 des Museums- und Kunstvereins Osnabrück.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: Memed_Nurrohmad