Auftakttour beim Stadtradeln fällt aus

(HW) Beim Osnabrücker Stadtradeln fallen dieses Jahr die Abschluss- und Auftakttouren aus. Die Stadt Osnabrück meldet, dass bei den Touren zum Teil über 100 Menschen mitgefahren sind. Um trotzdem gemeinsame Erlebnisse beim Stadtradeln teilen zu können, wird eine Internetplattform eingerichtet. Auf der Plattform können TeilnehmerInnen ihre Lieblingstour teilen. Die Organisatoren sind trotz Pandemie optimistisch, dass die Zahlen aus dem Rekordjahr 2019 in diesem Jahr noch übertroffen werden. Im letzten Jahr nahmen über 1600 RadlerInnen in 100 Teams teil. Über 50 Tonnen Kohlenstoffdioxid konnten sie so einsparen. Das Stadtradeln beginnt am 31. August und geht drei Wochen lang.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: OpenClipart-Vectors