Mehr Beschäftigte im letzten Jahr in der Region als im Vorjahr

(HW) Die Zahl der Beschäftigten in der Region Osnabrück ist im letzten Jahr deutlich gestiegen. Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim teilt mit, dass das Wachstum nun aber durch die Corona-Pandemie gestoppt wurde. Daher erwartet die IHK für 2020 einen Rückgang der Beschäftigungszahlen. Im letzten Jahr gab es über 10 000 mehr Beschäftigte als noch im Vorjahr. Damit ist die Beschäftigung im IHK-Bezirk stärker gewachsen als in Niedersachsen und im Bund. Besonders stark zugelegt hat das Baugewerbe, wo die Beschäftigung 2019 um gut vier Prozent gegenüber dem Vorjahr anstieg. Im Dienstleistungsbereich hat besonders der Bereich Information und Kommunikation Menschen eingestellt. Das Wachstum zum Vorjahr lag hier bei knapp zehn Prozent.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: Gerd Altmann