IHK fordert direkte Unterstützung für Gastronomie und Tourismusbranche

(HW) Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim fordert Unterstützung für die Tourismusbranche und die Gastronomie. Die IHK meldet, dass für diese Branchen 120 Millionen Euro vom Land Niedersachsen zur Verfügung stehen. Die IHK betont nun, dass diese Sondermittel die Unternehmen auch erreichen müssen. Nach den aktuellen Richtlinienentwürfen aus Hannover sei dies zurzeit nicht der Fall. Über die Hälfte der Gelder würden demnach an regionale und kommunale Tourismusorganisationen oder kommunale Gebietskörperschaften gehen. Bisher würden zudem Andere Unternehmen der Tourismusbranche, wie zum Beispiel Beherbergungsbetriebe keine Unterstützung vom Land erhalten.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: Peter H