Zwei neue Baustellen in Osnabrück ab Montag

(SöSö/PM) Ab der kommenden Woche gibt es in Osnabrück zwei neue Baustellen:

Schützenstraße

Ab Montag den 07.09.2020, 08:00 Uhr bis Freitag den 11.09.2020, ca. 17:00 Uhr wird die Schützenstraße zwischen der Mittelburgstraße und Tannenburgstraße voll gesperrt.
Die Linie M3 sowie die Ringlinie 10/20 werden in beiden Richtungen über Tannenburgstraße, Oststraße und Buersche Straße umgeleitet
Die Bussteige der Haltestelle Tannenburgstraße werden dazu in die Tannenburgstraße vor den Hausnummern 45 und 58 verlegt. Auch die Bussteige der Haltestelle Oststraße werden auf der Buerschen Straße stadteinwärts vor die Kreuzung Oststraße verschoben. Die Ersatzhalte Oststraße werden auch von den Linien 11/18 und 19 bedient.

Schweerstraße

Ab kommenden Montag, 7. September, wird die Schweerstraße zur Einbahnstraße in stadtauswärtige Richtung. Die SWO Netz GmbH verlegt im Abschnitt zwischen Hannoversche Straße und Meller Straße neue Strom-, Gas- und Wasserleitungen. Die Maßnahme soll bis Ende Januar des kommenden Jahres andauern.
Für die Arbeiten wird die stadteinwärtige Spur der Schweerstraße komplett gesperrt. Das Gartencenter ist nur aus Richtung der Hannoverschen Straße kommend oder weiterhin über die Rheinische Straße und Braunschweiger Straße erreichbar. Für Radfahrer ist die Durchfahrt entlang der Baustelle in beide Richtungen frei.