Caritas und Bistum vergeben Stipendien

(HW) Caritas und Bistum Osnabrück haben 21 Stipendien an FSJlerInnen vergeben. Der Osnabrücker Caritasverband berichtet, dass die Stipendien von Generalvikar Theo Paul und Caritasdirektor Franz Loth übergeben wurden. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr rund 60 junge Personen für ein Stipendium beworben. Die StipendiatInnen bekommen nun drei Jahre lang monatlich einen Zuschuss von 150 bzw. 300 Euro. Dies hänge aber auch davon ab, ob es eine Ausbildungsvergütung gibt oder nicht. Loth unterstrich, dass Bistum und Caritas mit dem Stipendium eine praktische Antwort auf den Fachkräftemangel geben würden.

Bild: Diese 21 jungen Menschen erhielten nach ihrem FSJ ein Stipendium vom Osnabrücker Bistum und Caritasverband für ihre Ausbildung oder ihr Studium

Copyright: Caritas / Roland Knillmann