Knapp 50 Osnabrücker Schulen haben Glasfaseranschlüsse

(HW) Knapp 50 Schulen in Osnabrück verfügen über Glasfaseranschlüsse. Die Stadt Osnabrück teilt mit, dass der Breitbandausbau mit öffentlichen Mitteln vom Bund und dem Land Niedersachsen finanziert wird. Mit den direkten Glasfaseranschlüssen haben die Schulen die Möglichkeit Bandbreiten im Gigagitbereich zu nutzen. Insgesamt haben jetzt über 90 Prozent der förderfähigen Schulen einen gigabitfähigen Anschluss. Neben den Schulen bekommen auch mehrere hundert private Nutzer moderne Glasfaseranschlüsse.

Symbolbild: Glasfaserkabel

Copyright: OS-Radio