Osnabrücker SPD zeigt sich verwundert über Grieserts Hilfsbereitschaft

(HW) Die SPD-Ratsfraktion im Osnabrücker Stadtrat zeigt sich überrascht von Wolfgang Grieserts Hilfsangebot. Die Fraktion bezieht sich damit auf die Bereitschaft des Oberbürgermeisters Geflüchtete aus Moria aufzunehmen. Die Fraktion teilt mit, dass Griesert sich zur Initiative Seebrücke in der Vergangenheit eher kritisch geäußert habe. Man würde Hoffnungen wecken, die man nicht erfüllen könne, so zitiert die SPD Griesert aus einer Rede, die dieser vor zwei Jahren im Stadtrat hielt. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Henning fragte sich in der Mitteilung, ob Griesert dabei seine Meinung geändert habe oder ob sich um eine strategische Ausrichtung handele.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: Niek Verlaan