E-Mobilität für Borkumer Polizei

(HW) Die Polizei auf der Ostfriesischen Nordseeinsel Borkum ist jetzt fast vollständig klimafreundlich unterwegs. Die Osnabrücker Polizei gibt an, dass die Polizei vor Ort jetzt mit zwei neuen E-Autos ausgestattet wurde. In dem Zuge wurde auch die Ladeinfrastruktur vor Ort ausgebaut. Die E-Autos seien für den Inselbetrieb von Vorteil. Die vollelektrisch angetriebenen Fahrzeuge stoßen weder Kohlendioxid (CO2) noch Schadstoffe aus. Zudem fahren sie nahezu geräuschlos, sodass weder Tiere noch Urlauber gestört werden. Vier von fünf Autos der Polizei sind nun E-Autos.

Symbolfoto: Pixabay

Copyright: Markus Spiske