Neubaugebiet im Schinkel: Otte kontert Kritiker

(SöSö) Osnabrücks Stadtbaurat Frank Otte wehrt sich gegen Kritik am geplanten Neubaugebiet im Stadtteil Schinkel-Ost. Dabei geht es vor allem um eine mögliche Erwärmung des Schinkels. Die Gegner des Neubaugebiets warnen in dem Zusammenhang davor, dass die Temperaturen dort langfristig um bis zu sieben Grad steigen könnten. Otte bezeichnet das als falsch, er spricht von einer Erwärmung um maximal ein Grad. Um die zu minimieren, wolle die Stadt in dem Gebiet neue Grünflächen anlegen.