VfL spielt 1:1 gegen Greuter Fürth

(SW) Der VfL Osnabrück hat im Saisonauftaktspiel der 2. Bundesliga ein Unentschieden gegen die SpVgg Greuther Fürth geholt. Die Fürther gingen zunächst in der 15. Minute durch ein Tor von Paul Seguin mit 1:0 in Führung. Der VfL glich durch ein Tor von Christian Santos in der 26. Minute aus. 3.000 Zuschauer haben das Spiel der 2. Bundesliga live in Fürth verfolgt.