15-jähriger Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

(HW) In Osnabrück wurde am Wochenende ein Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Die Polizei Osnabrück berichtet, dass ein Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes einen Jugendlichen bemerkt hatten. Dieser hatte sich in dem Moment an zwei Fahrrädern zu schaffen gemacht. Er konnte festgehalten werden, wehrte sich allerdings bis zum Eintreffen der Polizei so heftig, dass die beiden Sicherheitskräfte beim Festhalten jeweils leicht verletzt wurden. Der Jugendliche ist ein amtsbekannter 15-Jähriger. Er stand zum Tatzeitpunkt unter dem Einfluss von mehr als 2 Promille Alkohol.

Symbolbild: Pixabay

Copyright: Volkan Ugur