Autounfall in Osnabrück: Kind schwer verletzt

(PM) Bei einem Unfall an der Ecke Blumenhaller Weg/Frankensteiner Weg (in Osnabrück-Wüste) wurde am Montagmittag ein 11-jähriges Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Im Bereich der dortigen Bushaltestelle staute sich gegen 13.15 Uhr der Verkehr in Richtung stadtauswärts. Zur gleichen Zeit befuhr eine 33-Jährige mit einem VW Golf den Blumenhaller Weg in Richtung stadteinwärts. Als der Junge zwischen zwei wartenden Autos die Fahrbahn in Richtung Kromschröderstraße überquerte, wurde er von dem Pkw der Frau erfasst und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Straße wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis ca. 14.20 Uhr gesperrt.