Radfahrerin bei Unfall in Melle schwer verletzt

(PM) Ein 57-Jähriger bog mit seinem Audi gegen 13 Uhr von der Gesmolder Straße in Melle nach links in die Gartenstraße ab und übersah dabei eine 65 Jahre alte Radfahrerin, die in dem Moment bei grüner Ampel über den Zebrastreifen in Richtung stadtauwärts fuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte die Mellerin vom Fahrrad, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden.