Zwei Unfälle in Melle – Fünf Verletzte

(SöSö) Zwei Unfälle mit fünf Schwerverletzten hat es Mittwochabend in Melle gegeben. Laut Polizei war im Stadtteil Bruchmühlen ein Auto gegen einen Baum geprallt, die Fahrerin hatte zuvor in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen verloren. Sie und ihre drei Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen, alle vier kamen ins Krankenhaus. Zuvor war zwischen Melle und Eicken-Bruche ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen, die Autofahrerin hatte das beim Abbiegen übersehen. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus.