Friedrich Selter wird neuer Regionalbischof

(LT) Mit Friedrich Selter hat die Evangelisch-lutherische Kirche einen neuen Regionalbischof für den Sprengel Osnabrück. Damit folgt er auf Birgit Klostermeier, die im März in den Ruhestand gegangen ist. Bisher war Selter Superintendent des Kirchenkreises Göttingen und Pfarrer in Wuppertal. Der 58-Jährige teilte außerdem mit, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden und auf ein gutes ökumenisches Miteinander freut. Der Sprengel Osnabrück umfasst dabei über 100 Kirchengemeinden mit rund 300.000 Gemeindemitgliedern.