Frau bei Verkehrsunfall in Neuenkirchen b. Bramsche lebensgefährlich verletzt

(SW) Am Donnerstag ereignete sich gegen um kurz nach 09 Uhr auf der Ueffelner Straße (L70) zwischen Ueffeln und Neuenkirchen b. Bramsche ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt waren drei Fahrzeuge beteiligt. Sie wollten einen vom Straßenrand anfahrenden Müllwagen überholen. Die Fahrerin des letzten PKW in der Kolonne touchierte beim Wiedereinscheren den Müllwagen. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Danach schleuderte sie  zurück auf die Fahrbahn und der Müllwagen prallte erneut gegen ihren Wagen. Bei dem Unfall wurde die 75-jährige Frau lebensgefährlich verletzt und von einem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen. Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die L70 voll gesperrt.