© landkreis osnabrück

Kreistag macht Weg frei für Hafen Bohmte

(MO) Der Kreistag des Landkreises Osnabrück hat mit großer Mehrheit für einen Güter- und Containerhafen in Bohmte gestimmt. Bei nur drei Gegenstimmen beschloss er, dass die Hafen Wittlager Land GmbH (HWL) sich weiter darum kümmern soll, den Hafen am Mittellandkanal zu planen und zu entwickeln. Dort soll in den nächsten Jahren der Güterhafen erweitert werden und zusätzlich ein Containerhafen entstehen. Dagegen hatte es in der Vergangenheit immer wieder Kritik gegeben, u.a. weil die Brücken am Mittellandkanal zu niedrig seien. Schiffe könnten deswegen nicht genug Container laden. Außerdem würden unabhängige Gutachten fehlen. Zuletzt war nicht klar, ob alle Gesellschafter für die Weiterentwicklung sind. Nach der Zustimmung des Kreistages haben sich jetzt aber alle dafür ausgesprochen. Der Landkreis Osnabrück ist über seine Beteiligungsgesellschaft BEVOS mit 50% Hauptgesellschafter, den Rest teilen sich die Gemeinden Bohmte, Bad Essen und Ostercappeln. Mehr Informationen gibt es hier