Einbruch und Überfall in Melle

(HW) In Melle wurde gestern ein junger Mann in seiner Wohnung von einem unbekannten Mann angegriffen. Wie die Osnabrücker Polizei meldet, verschaffte sich der Einbrecher am Morgen Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Stuckenbergstraße. Als der 22-jährige Bewohner den Täter entdeckte, durchwühlte dieser gerade mehrere Schränke. Der Täter schlug dem jungen Mann mit einem Gegenstand ins Gesicht und flüchtete anschließend. Der 22-Jährige erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen. Ob etwas gestohlen wurde, ist bisher unklar. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Symbolbild: Polizei

Copyright: OS-Radio