Osnabrücker Band erhält POP-Förderung

(PM) Die Osnabrücker Band Das Moped zählt zu den ersten Stipendiaten des erstmalig vergebenen [pop]fonds in Niedersachsen. Die jungen Künstler erhalten einen Zuschuss von 5.000 Euro für kreative Produktionen wie Studioaufnahmen oder Videodrehs, die bis April 2021 realisiert werden sollen.
Eine Expertenjury (Musiker, Veranstalter, Platten-Label etc.) hat die Band aus über 120 Bewerbungen aus ganz Niedersachsen ausgewählt. Neben Das Moped erhalten noch 7 weitere Bands und Künstlerinnen die Pop-Förderung. Sie alle konnten die Jury  mit künstlerisch herausragenden und besonders innovativen Projekten überzeugen.