Osnabrücker unter den besten Azubis Deutschlands

(PM/ SW)In diesem Jahr hat wieder ein Auszubildender aus der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim das bundesweite beste Prüfungsergebnis in seinem dualen Ausbildungsgang erreicht: Johannes Groll von der KME Germany GmbH in Osnabrück hat in der Sommerprüfung 2020 seine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie mit der Bestnote „sehr gut“ bestanden. Für diesen Traumabschluss erhielt Groll vom IHK-Präsidenten UWe Goebel einen personalisierten Stern auf dem ‚Azubi-Walk of Fame‘ der bundesbesten Auszubildenden aus der Region vor dem IHK-Gebäude am Neuen Graben in Osnabrück. Im laufenden Jahr haben deutschlandweit rund 300.000 Auszubildende eine IHK-Prüfung abgelegt.

Foto: Uwe Goebel, IHK-Präsident und Johannes Groll, Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Bundesbester Auszubildender 2020 der KME Germany GmbH © IHK Osnabrück