Kolpingsfamilie Hollage spendet an Kinderhilfswerk terre des hommes

(HW) Die Kolpingsfamilie Hollage spendet 1000 Euro an das Kinderhilfswerk terre des hommes. Wie das Nachrichtenportal Wallenhorster berichtet, ist der Spendenscheck gestern überreicht worden. Die Spende stammt aus den Startgeldern des diesjährigen Kanal-Cups. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die ursprünglich für Juni geplante Veranstaltung zunächst abgesagt werden. Nun wurde sie nachgeholt und lief unter dem Motto „Jeder für sich – gemeinsam für terre des hommes“.

Symbolfoto: Pixabay

Copyright: Steve Buissinne