Bundestagswahl: Grüne in Osnabrück haben Kandidaten

(SöSö) Die Grünen in der Stadt Osnabrück haben ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr gefunden. Wie die Partei mitteilt, habe sich Thomas Klein in der entscheidenden Abstimmung gegen Michael Kopatz durchgesetzt. Er erhielt rund 54 Prozent der Stimmen. Klein sitzt seit 2011 im Osnabrücker Stadtrat. Das Direktmandat für den Wahlkreis Osnabrück-Stadt hatte bei der letzte Bundestagswahl 2017 der CDU-Politiker Matthias Middelberg gewonnen. Der wird auch im kommenden Jahr wieder antreten. Für die SPD soll Manuel Gava an den Start gehen.