Land Niedersachsen stellt Impfstrategie vor

(HW) In Niedersachsen sollen bis zu 60 Corona Impfzentren entstehen. Dies hat die Landesregierung gestern bekannt gegeben. Die Impfzentren sollen so über das Land verteilt werden, dass ein Zentrum auf etwa 150.000 Einwohner kommt. Außerdem soll es mobile Teams geben, die unter anderem in Alten- und Pflegeheimen impfen. Das Land übernimmt die Verteilung des Impfstoffs, die Terminvergabe in den Impfzentren und trägt die gesamten Kosten. In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung wird das Land zudem weitere Ärzte rekrutieren, die die Impfungen vornehmen können.

Symbolbild: Impfen

Copyright: pixabay.com / LuAnn Hunt