Scheibe beschlagen – Unfall in Hagen

(SöSö) Eine beschlagene Scheibe hat in Hagen zu einem Autounfall geführt. Laut Polizei wollte eine Frau am Wochenende von einem Supermarktparkplatz fahren, dabei übersah sie eine Mauer, die an eine Laderampe angrenzte. Sie fuhr auf die Rampe auf, sodass zwei Räder in der Luft hingen. Die Feuerwehr musste das Auto sichern, damit es nicht abstürzte. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An ihrem Auto entstand gut 2.000 Euro Schaden.