Corona: Erneut Altenheim in Bad Rothenfelde betroffen

(SöSö) In einem weiteren Altenheim in Bad Rothenfelde ist das Coronavirus ausgebrochen. Laut der Neuen Osnabrücker Zeitung wurden 21 Bewohner und sechs Pflegekräfte positiv getestet. Das Heim steht bis Mitte Dezember unter Quarantäne, die Bewohner werden unter strengen Schutzvorkehrungen versorgt. Erst gestern war bekannt geworden, dass es in einem anderen Altenheim in Bad Rothenfelde ebenfalls einen Corona-Ausbruch gegeben hatte. Dort wurden insgesamt 17 Menschen positiv getestet.