Zwei Fahrrad-Parktürme in Osnabrück geplant

(SöSö) In Osnabrück sollen zwei sog. Parktürme für Fahrräder entstehen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, seien die am Altstadtbahnhof geplant. Dort sollen sie den bisherigen Stellplatz ersetzen. In den Türmen ist Platz für insgesamt 180 Fahrräder. Sie sollen einen Anreiz für Pendler bieten, nicht mehr mit dem Auto in die Stadt zu kommen. Die Kosten für die Parktürme liegen bei rund 1,8 Millionen Euro. Die Stadt hofft, für das Projekt Geld vom Bund zu bekommen.