Raser auf der B68

(LT) Nachdem ein Autofahrer auf der B68 bei Bramsche doppelt so schnell gefahren ist wie erlaubt, muss er jetzt mit den Konsequenzen rechnen. Er war mit einer 600 PS starken Limousine in einer 70-er Zone nach Toleranzabzug noch 149 km/h gefahren. Laut der Polizei Osnabrück erwartet ihn jetzt ein Fahrverbot über drei Monate, zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld über 600 Euro.