Brand in Werkstatt in Hilter-Eppendorf

(PM) In der Borgloher Straße in Hilter Eppendorf geriet am Sonntagmorgen aus bislang ungeklärter Ursache ein als Werkstatt genutzter Wohnhausanbau in Brand. Ein Verkehrsteilnehmer wurde gegen 09.50 Uhr auf die Flammen aufmerksam und verständigte den Hauseigentümer, der umgehend die Feuerwehr und die Polizei alarmierte. Die ca. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Borgloh und Hilter führten die Löscharbeiten unter Zuhilfenahme einer Drehleiter durch und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus. Verletzt wurde niemand. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht näher beziffert werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Feuers auf und beschlagnahmte den Brandort.