Gartenstühle verursachen Unfälle auf A30

(SöSö) Zwei Gartenstühle haben gestern auf der A30 für mehrere leichte Unfälle gesorgt. Laut Polizei hatte ein Unbekannter die zwischen Osnabrück-Hellern und Hasbergen-Gaste verloren. Drei Autos fuhren in der Folge über die Stühle und wurden dadurch leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht jetzt nach dem unbekannten Fahrzeug und nach weiteren Zeugen.