Unfall in Osnabrück-Hellern: Zwei Autofahrer verletzt

(PM) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Lengericher Landstraße/Große Schulstraße/Kampweg in Osnabrück-Hellern wurden am Montagabend zwei Autofahrer verletzt. Ein 19-Jähriger befuhr gegen 17.50 Uhr mit einem Mercedes die Lengericher Landstraße in Richtung stadteinwärts. Als er nach links in die Große Schulstraße abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden Opel eines 67 Jahre alten Mannes. Die beiden Autos stießen zusammen und der 19-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der 67-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Für die Bergung der Fahrzeuge wurde die Kreuzung kurzzeitig gesperrt