Rauchentwicklung auf Betriebsgelände in Bohmte

(PM) Gegen 12:30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei am Sonntagmittag zu einem Gewerbebetrieb in die Straße „Am Kanal“ in Bohmte-Achmer alarmiert. Ein Spaziergänger hatte aus einiger Entfernung eine Rauchentwicklung wahrgenommen. Als die Rettungskräfte eintrafen, konnte ein verantwortlicher Mitarbeiter die rauchende Betriebsanlage abschalten und so auch die Rauchentwicklung stoppen. Die Feuerwehr konnten sich auf die Kontrolle der Anlage beschränken. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet, Personen kamen nicht zu Schaden.