Luftfilter in Schulen? Landkreis Osnabrück prüft

(SöSö) Der Landkreis Osnabrück prüft nun offenbar doch, ob Schulen dort Luftfilter erhalten sollen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, werde ein solcher Filter aktuell an einer Schule getestet. Ein Landkreissprecher sagte dazu, die Verwaltung werde nach dem Test bewerten, ob kreiseigene Schulen in Einzelfällen mit ähnlichen Anlagen ausgerüstet werden sollen. Das gilt für Klassenräume, wo das Lüften schwierig ist, weil sich zum Beispiel nicht alle Fenster öffnen lassen. Luftfilter für alle Schulen lehne der Landkreis dagegen weiterhin ab. Auch die Stadt Osnabrück hatte sich zuletzt gegen solche Anlagen ausgesprochen.