(SW) Langsam startet das diesjährige Wahljahr 2021. Im September stehen Kommunal- und Bundestagswahl an. Jetzt ist die Zeit, in der sich langsam die Inhalte für den Wahlkampf herausbilden. Der Osnabrücker Verein für Baukultur möchte sich an dieser Themenbildung beteiligen und bringt das Thema „Lebendige Straßen“ in Osnabrück ins Gespräch. Es geht dabei um die Sicherheit von Kindern und Fußgängern im Straßenverkehr und um  die generelle Aufenthaltsqualität auf Osnabrücks Straßen. Heute von 18 – 19:15 Uhr Abend gibt es auf der Website des Vereins www.baukultur-os.de einen 1. Online Talk zum Thema „Lebendige Straßen“. Weitere Infos dazu bekommen Sie in folgendem Mitschnitt: