(SW) Rund 600 Schwangerschaftskonfliktberatungen und knapp 1.200 weitere Beratungen (Paarberatung, Schwangerschaftsberatung etc.) führt Pro Familia Osnabrück im Jahr durch. Während der Corona Pandemie sind persönliche Kontakte auf ein Minimum reduziert, daher musste sich auch die Beratungsstelle auf überwiegend telefonische und digitale Beratung umstellen. Wie das läuft und angenommen wird, hat Simone Wölfel nachgefragt: