Infektionszahlen Stand 4. Februar – Zahl der Infizierten steigt leicht

(LT) Durch 100 Neuinfektionen ist die Zahl der am Coronavirus infizierten in der Region Osnabrück wieder gestiegen. Aktuell haben 606 Menschen das Virus, davon leben 428 im Landkreis und 178 in der Stadt Osnabrück. Außerdem hat es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben. Damit sind seit Beginn der Pandemie 333 Menschen verstorben. Die Infektionszahlen in den Krankenhäusern bleiben dagegen stabil. 95 Patienten haben das Virus oder den Verdacht darauf, 14 von ihnen liegen auf einer Intensivstation.

Lagekarte Infektionsdichte Stand 4. Februar