Corona großes Thema bei Stadtratssitzung

(SöSö) Bei der ersten Osnabrücker Stadtratssitzung des Jahres ist gestern auch Corona ein Thema gewesen. U.a. entschieden sich die Politiker dagegen, für Schulen in der Stadt sog. Luftfilter anzuschaffen. Ein entsprechender Antrag der FDP fand keine Mehrheit. Stattdessen will die Stadt nun prüfen, wie gut die Lüftungsmöglichkeiten in den einzelnen Klassenräumen sind. Mehrheitlich angenommen wurde dagegen ein Antrag von CDU und Grünen, in Osnabrück eine Gedenkstätte für die Opfer der Coronapandemie einzurichten. Außerdem will die Stadt Betriebe und Selbstständige unterstützen, u.a. erlässt sie Discotheken und Clubs die Vergnügungssteuer.