Corona-Zahlen in Osnabrück wieder gestiegen – über 700 Infizierte

(HW) In Stadt und Landkreis Osnabrück ist die Zahl der Corona-Infizierten wieder gestiegen. Aktuell sind 706 Personen mit dem Virus infiziert. Seit gestern gab es über 100 Neuinfektionen (104). In Quarantäne befinden sich zurzeit 1826 Menschen. Im Krankenhaus werden momentan 68 Infizierte behandelt, davon 16 auf der Intensivstation. Einen neuen Corona bedingten Todesfall gibt es jedoch nicht, bisher sind 343 Personen aus der Region an dem Coronavirus gestorben.

Symbolbild: Coronavirus

Copyright: Pete Linforth / pixabay.com