(SW) Seit Oktober 2013 ist Wolfgang Griesert Oberbürgermeister von Osnabrück und mittlerweile auch stellvertretender Präsident des Deutschen Städtetags. Ob sich der studierte Architekt mittlerweile als oberster Architekt der Stadt versteht und welche Bezüge es zu seinem eigentlichen Job gibt, erklärt er im einstündigen Gespräch mit OS-Radio Moderator Sören Hage. Auch die Frage, ob Griesert erneut zur Oberbürgermeisterwahl im Herbst antreten möchte, wird genauso angesprochen wie die aktuellen Entwicklungen rund um den Neumarkt, die Corona-Impfungen und die Zukunft des VfL Osnabrück.

Im OS-Radio Mittags-Talk zeigt sich der Oberbürgermeister auch von seiner privaten Seite. Dabei spielt unter anderem sein Sohn Niko eine wichtige Rolle. Denn seine Rolle als RTL-Bachelor beobachtet sein Vater sehr genau. Dies und mehr hören Sie hier in der Onlineversion.