Corona-Zahlen in Osnabrück steigen weiter an – wieder über 100 Neuinfektionen

(HW) Die Zahl der Infizierten geht in Stadt und Landkreis Osnabrück weiter nach oben. Aktuell sind 743 Personen in der Region infiziert. Seit gestern gab es wieder über 100 (116) Neuinfektionen. In Quarantäne befinden sich zurzeit gut 1900 Menschen, auch die Zahl ist weiter angestiegen. Seit gestern werden auch wieder mehr infizierte Menschen im Krankenhaus behandelt. Zurzeit sind es 80 Personen, davon 14 auf der Intensivstation. Zudem gab es seit gestern zwei weitere Corona-bedingte Todesfälle. Damit sind bisher 345 Menschen aus der Region an dem Virus gestorben.

Symbolbild: Coronavirus

Copyright: Pete Linforth / pixabay.com